Texter: Am Ende der Nahrungskette?

Am liebsten würden viele Webmaster, die nicht selber schreiben, ihren Content einfach „generieren“. Wie die Füllmasse des Maurers, der Stein auf Stein setzt, sehen viele Verantwortliche den Einsatz von Wörtern, Sätzen, Absätzen. Irgendwo ragt dann eine Call to Action hervor, blitzt ein feines Bild und Suchbegriffe titeln über und zwischen dem Content. Es gibt keinen SEO-Titel ohne Text, keine h2 ohne Ausführung im Fließtext. Fehlende Aktualität sogt für weniger frischen Traffic. Und überhaupt: Keine Website funktioniert ohne Text. Texter sind wichtig – man muss die richtigen Spielpartner finden. Weiterlesen

Redaktionelle Inhalte kaufen mit System

Sie vertrauen auf den Erfolg journalistisch-redaktioneller Inhalte für Ihre Projekte, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden. Das erfolgreiche Einkaufen redaktioneller Beiträge beginnt mit dem Briefing, geht über die Abnahme der Inhalte und endet mit einer überzeugenden Veröffentlichung. Weiterlesen

Content prüfen per Textanalyse

Wer Text auf inhaltliche Qualität und Verständlichkeit überprüfen möchte, kann dafür ab jetzt das kostenlose Analyse-Tool der WORTLIGA nutzen. Der nützliche Helfer unterstützt Autoren, Webmaster und Redaktionen, Inhalte grundlegend auf Prägnanz, Gliederung und verständlichen Aufbau zu überprüfen. Das Tool spart Zeit und Arbeit, den äußeren Lesewiderstand zu senken und gibt konkrete Anleitungen, um den eingegebenen Text ansprechender zu gestalten. Weiterlesen

Arbeiten auf der Text-Baustelle

Wir sprachen mit content.de-Texterin ‚Leofinja‘ über ihre Arbeit als freie Texterin für content.de. Ihren echten Namen kennen wir nicht. Sie ist als freie Autorin auf der Textbörse aktiv und hat dort bereits über 8000 Texte verfasst. Ihre Auftraggeber kennen Sie ebenfalls nur unter ihrem Künstlernamen. Und Sie kennt, so scheint es, nur eines: Schreiben, schreiben, schreiben. Eine würdige Gesprächspartnerin, um das Stimmungsbarometer der freien Texter anzusetzen und künftigen Auftraggebern Einblicke in optimale Zusammenarbeit mit unabhängigen Autoren zu geben. Weiterlesen