Mit einem API-Zugang kannst Du die WORTLIGA Textanalyse jetzt in Dein eigenes System integrieren. Verknüpfe unsere API mit Deinem System, erhöhe Deine Produktivität und verbessere die Qualität Deiner Texte – vollautomatisch.

Seit 2012 entwickeln wir die WORTLIGA Textanalyse – unsere Software ist zuverlässig und schlank, wir verbessern die Funktionen laufend, unsere Preise sind stabil. Du kannst die Textanalyse mit gutem Gefühl integrieren und Dein eigenes Produkt dauerhaft verbessern.

Die API lässt sich einfach in wenigen Minuten einbauen und liefert neben der Textanalyse auch noch jede Menge Statistiken.

Wie komme ich zum API-Account?

Wenn Dich die API interessiert, erstellen wir Dir einen Test-Account und Du kannst die Textanalyse entspannt in Dein System integrieren. Mehr Informationen über unsere API findest Du hier.

 

Schulleiter Klaus Ramsaier hat seine Friedrich-Boysen-Realschule fast vollständig digitalisiert. Bald arbeiten alle der rund 600 Schüler auf einem iPad. Pädagogische Konzepte, Datenschutz, Finanzierung, das alles konnte Rektor Ramsaier für die Digitalisierung seiner Schule lösen. Trotzdem fehlt noch etwas: Passende Tools, mit denen die Kinder individuell lernen. Die WORTLIGA Textanalyse ist so ein Tool. Sie nimmt Lehrern Korrekturaufwand ab – da bleibt mehr Zeit für den Unterricht. Wie die Realschule die Digitalisierung meistert und wie das den Unterricht verändert. Weiterlesen

Wir essen Kinder – Wir essen, Kinder; ein Komma kann Leben retten! Klar, wenn Dein Text gut ist, verzeihen Dir die Leser auch ein paar Fehlerchen. Aber Dein Text glänzt und ist noch verständlicher, wenn nichts mehr vom Inhalt ablenkt – weder Grammatik-Patzer, Tipp-Fehler noch Komma-Sünden. In der WORTLIGA Textanalyse Premium prüfst Du Deine Texte jetzt nicht nur auf Verständlichkeit, sondern auch auf Rechtschreibfehler, Grammatik und Interpunktion. Weiterlesen

Ich will Dich ermutigen, verständlich schreiben zu lernen. Es ist viel Arbeit, aber es lohnt sich. Auch für mich, nach über zwölf Jahren als Berufstexter und Journalist. Das Wichtigste vorweggeschickt: Verständlich schreiben lernen kann jeder, der bereit ist, ständig am eigenen Stil zu feilen. Je mehr Du schreibst und übst, desto besser. In diesem Artikel gebe ich Dir meine bewährten Grundregeln an die Hand, mit denen ich Texte schreibe und redigiere. Weiterlesen

Füllwörter sind nicht immer böse, aber oft unnötiger Ballast in Texten. Pauschal verteufeln können und wollen wir sie nicht. Immer gelten dafür die drei vorgestellten Regeln in diesem Video, sie machen Einleitungen und ganze Texte unwiderstehlich. Außerdem, Life-Style- und Mode-Texter aufgepasst: Wir schauen uns zum Ende in kompakten 30 Minuten den Content-Check für Raffael von FineJewels24.com an – für mehr echte Perlen unter den Texten!