Schlagwortarchiv für: top

Was jeder weiß, will niemand lesen. Gute Fragen, interessante Fakten, Humor, Wissenswertes – nichts anderes soll in Deiner Einleitung stehen. Ich kürze einen typischen Text einer Teilnehmerin und zeige, wie Du Deine Einleitungen veredelst.

Weiterlesen

Im Tatwort überführten die WORTLIGA-Ermittler die Möglichkeit der schweren Geschwätzigkeit in Tateinheit mit gefährlicher Leser-Langweilung. Die Ermittler suchen noch nach dem ursprünglichen Satz im letzten Fall des Videos und bitten um Eure Mithilfe. Könnt Ihr das Sprachverbrechen der Möglichkeit aufklären?

Weiterlesen

Was liest sich flüssiger für Dich? Mit Zu-Konstruktion: Diesen Text zu schreiben, macht mir Freude. Oder ohne Zu-Konstruktion: Ich schreibe diesen Text aus Freude.

Die sperrige Form mit zu kommt meist zuerst aus unserem Kopf, fließt in die Finger und legt sich bleischwer in unsere Texte. Verzichte auf Zu-Konstruktionen, wann immer Du kannst. Sie stehen wie eine faulende, eingefallene Hütte zwischen Dir und dem Leser. Sperrig, hässlich, nutzlos.

Weiterlesen