Wie formulierst Du die perfekte Bewerbung – professionell, ansprechend und überzeugend? Aus Sicht eines Firmen-Chefs zeige ich Dir, was in Bewerbungen schiefläuft. Und ich zeige Dir aus Sicht eines professionellen Texters, wie Du Dein Anschreiben attraktiv und interessant gestaltest.

Video-Training für Deine Initiativbewerbung:

Notizen zum Video:

Einleitung: Einen knackigen Einstieg für Deine Bewerbung schreiben

  • Die erste Hürde ist, dass Dein Empfänger Deine Bewerbung liest. Wie schaffen wir Interesse und Aufmerksamkeit von der ersten Sekunde an? Damit erhöhst Du die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Gegenüber Deine Bewerbung bis zum Schluss ansieht und sich mit Dir beschäftigt.
  • Was unterscheidet Standard von erfolgreichen Einleitungssätzen? Anders sein als andere
  • Schreibe möglichst konkret!
  • Mach Dir bewusst, wer Deine Zielgruppe ist: Personaler, Geschäftsführer, Abteilungsleiter?

Formuliere Deine Fähigkeiten und Stärken in aktiver Sprache

  • Kein Bla bla, sondern sagen, was Du für das Unternehmen tust
  • Erzähle von Erfolgserlebnissen, erfolgreichen Projekten, Errungenschaften
  • Es geht nicht darum, wie toll Du bist, sondern dass Du das Unternehmen bereicherst mit Deinem Können

Beispiele: Langweilige Worthülsen aktiv formulieren

Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Besser: Ich behalte auch in stressigen Situationen den Überblick und Kollegen verlassen sich gerne auf mich.

Kundenorientierung, Umgang mit Kunden, Kundenkontakt

Besser: Ich arbeite gerne mit Kunden zusammen

Kommunikationsstärke, Eigeninitiative

Besser: Ich höre Kunden gerne zu und gehe auf ihre Bedürfnisse ein. Oder: Ich kommuniziere klar und sorge dabei für flüssige Abläufe in Projekten.

Jobwechsel / ich suche einen Arbeitsplatz

Besser: Ich suche eine neue Aufgabe.

Mach dem Empfänger Lust, Dein Schreiben zu lesen

  • Keine Bleiwüsten
  • Lange Sätze, Füllwörter, Beamtensprache vermeiden und kürzen
  • Zwischenüberschriften verwenden
  • Kurz halten, keine langen Geschichten

Den Schluss positiv, selbstbewusst und höflich formulieren

  • Selbstbewusst statt anbiedernd formulieren
  • Angenehmes Gefühl beim Empfänger zum Ende hin erzeugen
  • Es dem Leser leicht machen, Kontakt zu Dir aufzunehmen

Initiativbewerbung schreiben lassen

Du suchst Hilfe beim Feinschliff Deiner Bewerbung? Ich veredele Deinen Text und gebe Dir Tipps für Dein Bewerbungsschreiben. Kostenlos meinen Service testen: https://wortliga.de/texte-ueberarbeiten-lassen/

Bild von Katie White auf Pixabay

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar