Mit der WORTLIGA Textanalyse für Windows 10 prüfst Du Texte direkt auf Deinem Computer auf Verständlichkeit – ohne den Weg über das Internet. Die Textanalyse für Windows 10 startet jetzt in die geschlossene Test-Phase. Wir suchen Tester, die uns von ihren Erfahrungen mit der neuen Software erzählen, damit wir vor der Veröffentlichung die letzten nötigen Verbesserungen vornehmen können.

Hier lädst Du die Wortliga Textanalyse herunter:
wortliga.de/textanalyse/bin/Wortliga-Textanalyse-Setup.exe

Wichtig zu wissen:

  • Version für Mac OS: Kommt bald!
  • Sende uns Deine Fragen und Erfahrungen gerne an support@wortliga-tools.de
  • Kurzanleitung für die Installation:
    • Lade die Installationsdatei herunter (Link siehe unten)
    • Bestätige wenn nötig den Download als vertrauenswürdig
    • Bestätige ebenfalls wenn nötig in der Windows 10-Meldung, dass Du unserer Software vertraust
    • Folge den Installationsanweisungen
    • Auch die Offline-Version der Textanalyse ist in der Grundversion kostenlos. Wenn Du Premium-Nutzer bist, öffne die Textanalye für Windows und gib Deine Bestell-ID ein
    • Setze das Häkchen bei „Programm automatisch starten“, damit die Textanalyse bei Rechner-Start im Hintergrund läuft
    • Du kannst die Textanalyse jetzt schließen. Markiere einen beliebigen Text und drücke STRG + C + C (zwei mal c) – dann öffnet sich die Analyse mit Deinem markierten Text oder Ausschnitt

So installierst und verwendest Du die Test-Version

Hier lädst Du die Wortliga Textanalyse herunter:
wortliga.de/textanalyse/bin/Wortliga-Textanalyse-Setup.exe

2 Kommentare
  1. Karl Steger
    Karl Steger sagte:

    Wenn ich einen Text einkopiere, wird die Formatierung nicht übernommen: es werden stattdessen immer(!) verschobene Seiten, andere Abschnitte und eine veränderte Zeilenform (kein Blocksatz) etc. angezeigt. Das ist sehr ärgerlich, da im Original alles wieder neu eingerichtet werden muss.
    HG Karl Steger

    • Gidon Wagner
      Gidon Wagner sagte:

      Hallo Karl,

      danke für Deinen Kommentar. Ich empfehle, dass Du bei komplexen Word-Dokumenten die Textanalyse für Windows benutzt und Absätze einzeln untersuchst. Mit der Tastenkombination geht das sehr komfortabel.

      Bei zukünftigen Texten empfiehlt es sich, den Text erst abschließend zu formatieren, wenn Du ihn sprachlich mit der Textanalyse überarbeitet hast.

      Wenn noch etwas nicht klappt, schreibe uns gerne an support@wortliga-tools.de und wir helfen Dir.

      Viele Grüße,
      Gidon

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar