Das Reiseportal shakebox.de lebt den Content Marketing-Gedanken: Wer dort oder woanders eine Reise bucht, kann im Magazin des Portals einen Reisebericht schreiben und sich ein Trinkgeld verdienen. Anderen Nutzern helfen die Berichte beim Planen – vorausgesetzt, Inhalt und Qualität stimmen. Eine große Herausforderung für Timo Schumacher und sein Team, die das Magazin des Portals großteils mit Reisebloggern betreiben. Sie lesen also täglich Texte von mehr oder weniger versierten Autoren, prüfen sie auf Fakten, überarbeiten und stellen die Beiträge online. Mit der WORTLIGA Textanalyse bewältigen sie einen Teil dieser Mammutaufgabe und stellen sicher, dass die Reiseberichte gut lesbar, anschaulich geschrieben und informativ sind.

Timo, was ist Dir beim Schreiben persönlich wichtig?

Da wir hauptsächlich Artikel für unseren Blog schreiben, ist es besonders wichtig authentisch zu sein. Man muss wissen, worüber man schreibt, um dem Leser einen Mehrwert geben zu können. Man sollte also nicht einfach drauf losschreiben, sondern immer im Hinterkopf behalten, für wen man eigentlich schreibt.

Was interessiert meine Leser? Welche Fragen haben sie, wenn sie auf meinen Artikel gehen? Das sind die Dinge, an die wir beim Schreiben immer denken müssen. Eine einfache und verständliche Textsprache ist für uns dabei besonders wichtig. Hier hilft uns Wortliga ungemein.

Über welche Themen schreibt Ihr und wer sind Eure Leser?

Wir berichten nicht nur über die klassischen Urlaubsziele, sondern blicken über den Tellerrand hinaus und nehmen außergewöhnliche Reiseziele in den Blick. Dazu können auch unsere Nutzer eigene Artikel in unserem digitalen Magazin veröffentlichen. Wir beschreiben Städtetrips, Rundreisen, Pauschalreisen, geben Ratschläge und Tipps. Unsere Leser sind vor allem jüngere Menschen zwischen 18 und 40 Jahren. Die meisten schauen vorbei, weil sie sich inspirieren lassen wollen, Reisen anfragen oder Reisetipps für ihren nächsten Urlaub brauchen.

Wie setzt Ihr die Textanalyse dabei ein?

Bevor wir unsere Artikel online stellen, überprüfen wir sie mit der Textanalyse. Das ist sehr hilfreich, auch bei eigenen Artikeln, weil Du beim Schreiben oft die Text-Qualität nicht einschätzen kannst. Das Tool kommt also bei der finalen Version unserer Artikel zum Einsatz und hilft uns, die Qualität der Texte einzuschätzen und gegebenenfalls zu verbessern.

Außerdem optimieren wir alle hochgeladenen Blog-Artikel unserer User mit der Textanalyse. Das spart sehr viel Zeit und wir erhalten eine direkte Übersicht für Verbesserungen.

Das Tool verschafft uns einen schnellen Überblick, an welchen Stellen wir den Text noch überarbeiten sollten oder wo er vielleicht generell eine Schwachstelle hat. Es ist wirklich toll zu sehen, wie die Qualität des Artikels nach der Bearbeitung mit der Textanalyse steigt.

Erzähl‘ uns bitte mehr über Dein Unternehmen.

shakebox.de ist ein Reiseportal und digitalisiert die Reiseplanung. Wir erstellen unseren Kunden individuell zusammengestellte Reiseangebote. Diese können dann über das User-Travelboard verwaltet werden. Der Kunde kann über sein Travelboard buchen, Freunde hinzufügen, Umfragen und Checklisten erstellen, Nachrichten schreiben und mehr. Alle Daten der Reise hat der Kunde so immer im Blick.

In unserem „shakebox Magazin“ findest du Artikel zu allen möglichen Reisezielen und kannst selber Inspirationen geben. Jeder kann sich registrieren und seine eigenen Blogartikel hochladen – und damit Geld verdienen.

Das Magazin ist aufgeteilt in Blogger Storys, Ratgeber und Partner. So haben wir eine gute Mischung aus Ratgebern und Tipps von Profis aus der Reisebranche und Inspiration von unseren Reisebloggern und außergewöhnlichen Partnern.

Über unsere Partner können wir außergewöhnliche Reisen anbieten, die nicht auf den klassischen Portalen zu finden sind. Das sind zum Beispiel Yoga Camps, Mountainbiken über die Alpen oder Wandertouren durch Kolumbien. 

Titelbild: StockSnap auf pixabay

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar