Da hatte Wolf Schneider recht, doch was meinte er damit genau?

Einer muss sich immer plagen, sonst leidet das letzte Glied der Konsumkette. Wenn sich der Koch keine Mühe gibt, plagt sich der Restaurantgast durch ein ungenießbares Essen. Legt der Schreiner ein mangelhaftes Engagement an den Tag, plagt sich der Stuhlkäufer – spätestens, wenn sein Hintern auf dem Boden landet.

Weiterlesen

Als ich geboren wurde, war Pluto noch ein Planet. Man dachte, Spinat enthält wahnsinnig viel Eisen. Und irgendjemand brachte mir bei, die Chinesische Mauer sei das einzige Bauwerk, das man vom Mond aus sieht.

Dann änderten Astronomen ihre Meinung. Einer der berühmtesten Rechenfehler aller Zeiten wurde aufgedeckt. Und die Sache mit der Chinesischen Mauer entpuppte sich als Mythos der Kategorie Osterhase.

Welchen Irrtümern unterliegen wir beim Schreiben? Die WORTLIGA deckt auf.

Weiterlesen

Der Textdoktor erarbeitet in seiner öffentlichen Sprachstunde, wie die Teilnehmer ihre Texte interessanter machen. Die Themen in der dritten Ausgabe:

Weiterlesen

Ein E-Book zu schreiben, klingt für viele nach einer Herkulesaufgabe. Ohne eine konkrete Zielsetzung und die richtige Planung und Umsetzung ist es das auch. Mit dieser Anleitung gelingt Dir Dein Projekt und Du hältst Deinen Zeitplan ein.

Weiterlesen

Heute im Tatwort: Über mehrere Jahre führte Ganz die Wortermittler an der Nase herum. Seine zweifache Bedeutung gab den Fahndern lange Zeit ein Rätsel auf. Doch diese Woche endete sein doppeltes Spiel. Spannende Ermittlungen und ein lang erwarteter Prozess. Proteste und Demonstrationen bis zum Urteilsspruch. Eine Chronik schier unfassbarer Ereignisse.

Weiterlesen

Gidon Wagner und Olaf Kopp machen Schluss mit Ratgebern nach Schema F. Wie der Nutzwert von Content die Customer Journey positiv beeinflusst. Wie du Ratgeber praxisorientiert und zielführend gestaltest. Mit welchen Formaten Du Deinen Content nutzwertig aufbereitest:

All das erfährst Du in einer neuen Folge des Content Kompass. Das komplette Video findest Du hier.

Weiterlesen

Was gab es noch für eine Diskussionskultur am Stammtisch, bevor der omnipotente Suchriese Google jegliche Debatten hinfällig machte! Heute wird alles einfach schnell nachgeschaut.

Und was passiert, wenn Deine Websitebesucher über ein erklärungsbedürftiges Wort stolpern? Sie wenden sich an eben jenes Google und tun das leider oft im gleichen Tab. Dein potenzieller Kunde: verschwunden im Schlund des Suchriesen.

Doch Rettung naht! In glänzender Rüstung erscheint Ritter Glossar und hält die Besucher auf Deiner Seite. Aber ist wirklich alles Gold, was glänzt? Hier erfährst Du, wie Du ein Glossar erstellst, das Websites einen dauerhaften Mehrwert bietet.

Weiterlesen

Man nehme einen Liter Du, 500 Gramm Sie und eine Messerspitze man. Wenn es doch nur so einfach wäre. Das ideale Rezept für die direkte Ansprache erhältst Du hier.

Weiterlesen

Heute im Tatwort: Der spektakuläre Blähwortprozess um den vermeintlichen Täter Also fand gestern ein Ende. Hier gibt es alle wichtigen Details im Überblick:

Weiterlesen

90 Prozent meiner größeren Anschaffungen beruhen auf authentischen Kaufempfehlungen. Als ich Boxen für mein Homestudio kaufen wollte, wühlte ich mich durch gefühlt 87 Vergleiche und 76 Tests der verschiedenen Modelle. Dann kam mein Sound-Messias in Form eines befreundeten Sound-Engineers um die Ecke: „Für Deine Bedürfnisse hol Dir auf jeden Fall die Ohrgasmus Trommelfellkiller 9000, die sind tausendmal besser als alle anderen in der Preisklasse!“

Gesagt, getan. Zwei Wochen später treffe ich den Sound-Engineer erneut und sag ihm, ich bin sehr zufrieden mit seiner Empfehlung – „Ja lässig, dann muss ich demnächst mal vorbeikommen und die anhören.“ Es stellte sich heraus, dass seine Empfehlung nur auf Success Stories beruhte; er selbst hatte die Boxen nie gehört, geschweige denn benutzt.

Du siehst: Erfahrungsberichte können eine wirkungsvolle Waffe in Deinem Marketing-Arsenal werden, wenn Du sie richtig einsetzt. Wie Dir das gelingt, erfährst Du hier.

Weiterlesen